Das sind wir

Der Niedersächsische Rollsport- und Inlineverband (NRIV) ist der Zusammenschluss von zur Zeit 74 gemeinnützigen Vereinen mit rd. 4.650 Mitgliedern in Niedersachsen, in denen der Roll- und Inlinesport betrieben wird. Der NRIV ist im Landessportbund Niedersachsen der zuständige Fachverband für alle Rollsportarten.

Hier finden Sie eine Auflistung des Präsidiums, der Sportkomissionen und der Vereine:

Aktuelles

Ehrungen und Wiederwahl des Vizepräsidenten auf NRIV Mitgliederversammlung

Am Sonntag, 21. April 2024 fand die Mitgliederversammlung des Niedersächsischen Rollsport- und Inline-Verband in Beedenbostel statt.

NRIV-Präsidentin, Cornelia Greb-Bork freute sich über die rege Beteiligung der Vereine und bedankte sich beim ausrichtenden MTV Beedenbostel mit einem nachträglichen Jubiläumsgeschenk zum 100 jährigen Bestehen.

Bei der Wahl des Vizepräsidenten wurde Wolfgang Rabe einstimmig wieder gewählt. Ebenso Birgit Tatje als Schriftführerin und Carsten Brokelmann als Beisitzer. 

Für langjährige ehrenamtliche Tätigkeit und besonderes Engagement für den Verband wurden folgende Mitglieder mit der Ehrennadel in Bronze ausgezeichnet:

Birgit Tatje (Bild Mitte)

Britta Hagedorn (Bild Mitte)


Rebecca Schwarz (Bild Mitte)

Die Ehrennadel in Silber ging an

Sylvia Ordowski (Bild Mitte)

Die nächste Mitgliederversammlung findet 2026 in Einbeck statt. Der genaue Termin wird zu gegebener Zeit bekannt gegeben.

Ein ausführliches Protokoll geht allen Mitgliedern schriftlich zu.

Mitgliederversammlung 2024

Die nächste Mitgliederversammlung des Niedersächsischen Rollsport- und Inline-Verbands findet am 21.04.2024 um 11.00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Beedenbostel, Unter den Eichen 4 in  29355 Beedenbostel statt.

Die Einladung nebst Tagesordnung wurde an die Vereine und Mitglieder des NRIV verschickt.

Mitgliederbereich

Hier finden Sie Satzungen, Ordnungen und Anträge:

Sparten

skateboard
Rollkunstlauf3
Rollhockey
Rollerderby
Inlinehockey
speedskating_nriv_grid

Sponsoren & Förderer

Anti-Doping

Wir verfolgen eine uneingeschränkte Null-Toleranz-Politik gegenüber Doping und arbeiten daher eng mit der Nationalen Anti Doping Agentur NADA
und deren Präventionsprogramm GEMEINSAM GEGEN DOPING zusammen. Alle weiteren Informationen und Hilfestellungen sind auf den beiden Websites zu finden.